News
©Premium Exhibitions

Premium Exhibitions: Nachhaltig auf allen Ebenen

Ab dem 28. Juni 2016 bis zum 30.Juni 2016 sind Einkäufer und Pressevertreter wieder eingeladen auf dem Gelände der Station Berlin die neusten Kollektionen. 1.000 Brands, davon 25% Neuausteller präsentieren insgesamt 1.800 Kollektionen. Das bereits im Winter 2016 neu eingeführtes und erfolgreich angenommene Konzept der Power-Retail-Marken in Halle acht, sowie das Lifestyle-Segment Active-Wear und Health Living, im Gesamtkonzept mit Yoga-Stunden, Healthy-Food und Lifestyle-Produkten, haben im Sommer wieder ihren festen Platz auf der Premium Exhibitions. 

Bereits seit 2003 zeigt die Leitmesse aktuelle Trends und etabliert diese, zusammen mit den Einkäufern – ein Konzept das Gründerin der Premium Exhibitions und Managing Director der PREMIUM Group Anita Tillmann nachhaltig in der Modebranche Berlins etabliert hat.

„An schnellen Erfolgen bin ich nicht interessiert, mir geht es um den Aufbau von Strukturen, die Bestand haben. Nachhaltiger Erfolg kann nur durch langfristige Strategien in allen Bereichen eines Unternehmens erreicht werden.  Schon seit der Gründung der PREMIUM im Jahr 2003 zieht sich das Thema „Nachhaltigkeit“ durch unsere personellen und geschäftlichen Entscheidungen, für uns geht es um das Streben nach höchstmöglicher Qualität anstatt nach rein kommerziellen Quantität – auf allen Ebenen.", so Anita Tillmann.

Ein weiteres Konzept, dass innovativ und sowohl nachhaltig ist, ist die parallel laufende Konferenz #FASHIONTECH Berlin. 3.100 Interessierte Besuchten die Fashion- und Tech-Konferenz im Januar 2016. Im Juni 2016 expandiert die #FASHIONTECH auf zwei Stockwerke und diskutiert mit hochkarätigen Speakern und Besuchern die Digitalisierung der Modebranche. Die drei Schwerpunktthemen der Konferenz sind in der Sommer-Saison „Wearable & Design“, „Ecommerce & Future of the Retail“ und „Digital Marketing % Communication“

#FASHIONTECH Berlin: 29. Juni 2016,  http://www.fashiontech.berlin/

 

Auch Streetwear gehört zu dem Messenportfolio der PREMIUM Group. Auf der Bright und der Seek zeigen Brands ihre lässigen Looks für Frühjahr/Sommer 2016.

http://brighttradeshow.com/

https://www.seekexhibitions.com/

 

Die Premium Exhibitions ist, genauso schnell wie Berlin, gewachsen. Zu Beginn als kleine Messe in einem U-Bahn-Tunnel mit 3.500 Besuchern - bis heute, in der eignen Location mit 60.000 Fachbesuchern je Saison, gehört die Premium Exhibition zu einer der tragenden Säulen der Berlin Fashion Week. 

„Berlin hat sich von einem Rohzustand, einer Art Anti-Establishment und einem Kommunengefühl in eine ernstzunehmende Kreativmetropole verwandelt. Alle wichtigen Player sind hier und arbeiten daran, dass Berlin als Modemetropole wahr genommen wird, die hochwertig sein kann, aber ihren Charme nicht verliert.“, so Anita Tillmann.

Premium Exhibitions: 28. Juni – 30. Juni 2016,  https://www2.premiumexhibitions.com/

 

Tags

Exhibition High Fashion Streetwear B2B Menswear Womenswear

Fashion-Videos

Folgen Sie uns