News
© Mercedes-Benz Fashion

Diese Berliner Designer sind Gewinner der geförderten Slots

Auch in diesem Jahr haben sich wieder über 20 Designerinnen und Designer aus Berlin für die Vergabe von Runway- und Studio-Slots im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week beworben. Wie in jeder Saison erhalten die aufstrebenden Berliner Labels über die Förderungen der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung/ Projekt Zukunft die Möglichkeit, ihre Designs in Modenschauen und Studiopräsentationen auf der Mercedes-Benz Fashion Week (MBFW) einem internationalen Publikum vorzustellen. Projekt Zukunft vergab in diesem Jahr die Präsentationsmöglichkeiten an: 

  • Dawid Tomaszewski (Modenschau)
  • Ivanman/ Modenschau
  • Philomena Zanetti (Studiopräsentation)
  • Sammler Berlin (Studiopräsentation)

Bei den Modenschauen im Rahmen des Berliner Modesalons fiel die Entscheidung auf:

  • Malaikaraiss/ Modenschau
  • William Fan/ Modenschau

Die Slots gehen damit an Nachwuchsdesignerinnen sowie an etablierte Modelabels. Sie alle überzeugen mit ausdrucksstarken Kollektionen und hoher Designqualität. 

Durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung/ Projekt Zukunft konnten in den vergangenen Jahren bereits an die 100 Modenschauen und Präsentationen von Berliner Modelabels im Rahmen der Berlin Fashion Week unterstützt werden.

 

Mehr Informationen zu den Förderungen und Förderprogrammen von Projekt Zukunft:

http://www.berlin.de/projektzukunft/wettbewerbe/foerderungen-berlin-fashion-week/

 

 

 

 

Tags

News Mode & Kunst Smartwearables Präsentation Designer

Fashion-Videos

Folgen Sie uns