News

Der Vogue Salon Spring/Summer 2016

Der Vogue Salon hat jede Saison erneut das Ziel, aufzuweisen, dass Berlin sowohl ein großes Potential als Modestadt wie auch stetig neue Talente zu bieten hat. Zehn unterschiedliche Designer stellen halbjährig, bisher im Hotel du Rome, ausgewählter Fachpresse und Modepublikum ihre kommenden Kollektionen vor, wodurch ein konzentrierter und aussagekräftiger Überblick über das kreative Potential in unserem Land geboten werden soll.

Im Sommer 2016 wird auch der Vogue Salon als wichtiger Vorreiter in den Berliner Mode Salon integriert, der ebenfalls von Vogue Chefredakteurin Christiane Arp gemeinsam mit Marcus Kurz, Geschäftsführer der Kreativagentur NOWADAYS, zum zweiten Mal initiiert wird. Grund für die Gründung des Berliner Mode Salons war die Problematik, die ARP sah, sobald sie ihre Talente aus der Förderinitiative des Vogue Salons nach vier Saisons ziehen lassen musste.

 

„Ohne den Vogue Salon, wäre das, was wir geschaffen haben, nicht möglich gewesen“ sagte Kurz Anfang des Jahres im Gespräch mit der Vogue zur Eröffnung des Berliner Mode Salons. Umso wichtiger ist es, den talentierten Nachwuchsdesignern wie beispielsweise Bobby Kolade oder Tim Labenda einen Platz zu schenken und beide Salons an einem Ort zusammenzubringen.

 

Der Vogue Salon findet am 10. Juli 2015 ab 13 Uhr vor geladenen Gästen statt.

 

Mit dabei sind erneut Bobby Kolade und Perret Schaad. Die Liste aller zehn teilnehmenden Designer des Vogue Salons folgt in Kürze.

 

 

Der Berliner Mode Salon 2015

 

8. Juli bis 10. Juli 2015

 

Kronprinzenpalais

Unter den Linden 3

10117 Berlin

Tags

Side event Show News Desig Designer

Fashion-Videos

Folgen Sie uns