News
Vor der Premium Exhibition, Berlin Fashion Week Sommer 2014

Auf die Mode, fertig Los: Senatorin Yzer eröffnet die Fashion Week

Pressemitteilung vom 19.01.2015

Von den Catwalks am Brandenburger Tor, über die Station am Gleisdreieck bis zu den Messehallen unterm Funkturm: Von heute bis Freitag (23.1.) regiert in der Hauptstadt die Berlin Fashion Week. Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung gab mit ihrem Eröffnungsrundgang heute Morgen auf den Messen Premium und Panorama den Startschuss für die Modewoche. Mit über 3.000 Marken ist die Berlin Fashion Week in dieser Saison so breit aufgestellt wie noch nie.

„Berlin ist der größte Modemessenstandort Europas. Auf zehn Messe- und Modeschauplattformen sowie 70 Modenschauen erhalten Einkäufer einen Überblick über die Trends der etablierten Modemarken sowie der jungen Designer. Umgekehrt ist die Fashion Week ein wichtiger Image- und Wirtschaftsfaktor für die Stadt und beschert Berlin eine zusätzliche Kaufkraft von 120 Millionen Euro“, betonte Wirtschaftssenatorin Yzer bei ihrem Rundgang über die beiden Leitmessen, die zusammen mehr als die Hälfte der Aussteller anziehen und stetig wachsen.

200.000 Besucher, vor allem Händler und Einkäufer aber auch Stars, Sternchen, sowie Medienvertreter und Fashionvictims aus aller Welt werden zu den Kollektionspräsentationen für die kommende Herbst-/Wintersaison erwartet – sei es an den Ständen, am Laufsteg, im privaten Showroom oder bei den exklusiven Afterpartys.

Die Wirtschaftsverwaltung unterstützt die Modeszene jährlich mit rund einer Million Euro. „Wir sehen, dass die breit angelegten Förderprogramme der Senatswirtschaftsverwaltung wirken. Finanzierungshilfen, Coachingangebote und nicht zuletzt die Präsentationsmöglichkeiten auf der Fashion Week bringen viele Berliner Designer erfolgreich ins internationale Rampenlicht“, so Senatorin Yzer.

Die Berlin Fashion Week ist vor allem in ihrer Vielseitigkeit und der starken Verbindung zu Kunst, Musik, Design und Innovation einzigartig. Neuester Beweis: Morgen (20.1.) findet zum ersten Mal auf Initiative der Messen Premium und Seek die „Fashion Tech “ statt – eine Konferenz, die Mode und neueste digitale Entwicklungen zusammenbringt.

Tags

News

Fashion-Videos

Folgen Sie uns